Zytostatika-Service

Zytostatika sind Medikamente, die extra für die Behandlung der Patienten angefertigt werden. Wir erstellen diese Medikamente in einem eigenen zertifizierten Reinraumlabor und verfügen über eine sehr lange Erfahrungen in diesem Fachgebiet. 

Zytostatika-Service

Zytostatika

Unter Zytostatika werden Arzneimittel verstanden, die eine zytotoxische (sprich zelltötende) Wirkung haben und daher vor allem bei Krebserkrankungen eingesetzt werden, um das Wachstum entarteter Zellen zu kontrollieren.

Desweiteren werden Zytostatika auch bei anderen Erkrankungen, wie z.B. Multiple Sklerose (MS) oder der Rheumatoiden Arthritis eingesetzt.

 

Schmerztherapie

Die sogenannte Patienten kontrollierte Analgesie (PCA) erlangt neben der oralen und der transdermalen Gabe von schmerzstillenden Medikamenten (Analgetika) gerade in der Palliativmedizin einen immer größeren Stellenwert.

Dabei arbeiten wir primär mit sogenannten Elastomeren Infusionspumpen, in Einzelfällen kommen elektronische Infusionspumpen zum Einsatz.

Durch den Einsatz der Pumpen erfolgt eine kontinuierliche Gabe der individuell verordneten Medikamente und Erhöhung der Mobilität.

Des weiteren bieten wir das Fachwissen über die jeweiligen Applikationssysteme und deren Zubehör und Anwendung. Für den verordneten Arzt stellen wir das Know-How zum Thema Mischbarkeit / Interaktionen bei den sog. „Schmerzcocktails“

 

Vier starke Partner gründen Allianz

Bisher gab es in Deutschland keine einheitliche Anlaufstelle für die Bevölkerung bei Fragen zum Thema Krebs. Diese wird sich mit der Allianz zwischen dem Krebsinformationsdienst (KID) am Deutschen Krebsforschungszentrum und der Deutschen Krebshilfe ändern. Die bisher getrennten Informationsangebote werden zum Jahresanfang zusammengeführt und in ein gemeinsames qualitätsgeprüftes Informationsangebot überführt. Dazu gehört auch die bundesweit kostenlose Rufnummer 0800 – 4203040, unter der sich Ratsuchende zu allen Fragen rund um das Thema Krebs informieren können.

   
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

www.bmg.bund.de
www.bmbf.bund.de
www.krebsinformationsdienst.de
www.krebshilfe.de
www.dkfz.de

Kontakt und wichtige Telefonnummern

Apotheke im Medeum OHG
Harsefelder Str. 6 • 21680 Stade
Telefon: 04141 9294-0
Fax: 04141 9294-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liefer- und Abholservice: www.lieferung-medikamente-stade.de

Aktuelle Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag
08.00-13.30 Uhr
14.00-18.30 Uhr

Mittwoch und Freitag

08.00-13.30 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Apotheken-Notdienst für Stade:
Die aktuelle Notfall-Apotheke finden Sie hier: www.aponet.de

Allgemeiner Notdienst
Telefon: 116117
Kinderärztlicher Notdienst
Telefon: 04141 660866
Giftnotruf

Telefon: 0551 19240